Putzmittel selber machen Naturkosmetik Akademie.png

BADREINIGER - intensiv und herrlich frisch!

Level:

Leicht

Menge:

Haltbarkeit:

12 Monate

200ml

Über das Rezept

Kalkhaltige Ablagerungen auf Spiegeln, Armaturen, Fliesen und am Boden haben mit diesem duftenden Sanitärreiniger keine Chance mehr.
Essigessenz und Zitronensäure bekämpfen diese Flecken mit ihrem sauren pH-Wert effektiv und schnell, das Tensid sorgt für eine gute Schmutz-Ablösekraft.
Angereichert mit einem frischen Duft und antibakteriellen Eigenschaften der ätherischen Öle wird dieser Badreiniger zu einer einfachen, aber sehr wirkungsvollen Rezeptur.

Rohstoffe

20g Zitronensäure

10g Essigessenz

25g Hydrolat nach Wahl

110g dest. Wasser

20g Isopropylalkohol

15g Cocos-Glycosid


Ätherische Ölmischung

15 Tr. Rosmarin

30 Tr. Pfefferminze

20 Tr. Zitrone

10 Tr. Orange süß

Herstellung

Zur Herstellung dieses effektiven Badreinigers benötigt man kein großes Vorwissen: Gießen Sie die 20g Isopropylalkohol in eine Sprühflasche (am besten einer Triggerflasche) und ergänzen Sie sofort danach die ätherischen Öle. 

Gut schütteln.


Anschließend geben Sie der Reihe nach die anderen Rohstoffe dazu und schütteln die Mischung danach gut durch. Fertig!


Diesen Badreiniger wendet man pur an - einfach die zu reinigenden Stellen besprühen, kurz einwirken lassen und mit einem Schwamm reinigen.

Trenner WEbseite.png

VIEL FREUDE BEIM RÜHREN!