Schaumbad selber machen Duschgel DIY.png

GESICHTSREINIGUNGSSCHAUM "VERBENA & MINT"

Level:

Mittelschwer

Haltbarkeit:

4-5 Monate

Menge

100g

Über das Rezept

Dieser Gesichtsreinigungsschaum ist eine intensive Reinigung für das gesamte Gesicht. Er hat einen wunderbar frischen Duft und eignet sich für normale bis ölige Haut. Auch bei Mischhaut und unreiner Haut ist diese Reinigung sehr zu empfehlen.
Wenn Sie jedoch eher trockene und sehr empfindliche Haut haben, dann könnte diese Reinigung zu intensiv sein.

Rohstoffe

Fettphase

15g Mandelöl 

Hier passt auch jedes andere Pflanzenöl, das Sie zu Hause haben!


Wasserphase

30g Zitronenverbenenhydrolat

10g Pfefferminzhydrolat

20g Cocos Glycosid 

10g SCI Pulver oder SLSA Pulver

5g Pentylene Glycol


Wirkstoffphase

4g Glycerin

2g Pentavitin®

3g D-Panthenol

3g Seidenprotein

2g NMF Feuchtigkeitsfaktor



Ätherische Ölmischung

20 Tr. Frangipani Absolue

10 Tr. Verbena (Spanisches Eisenkraut)

10 Tr. Pfefferminze

7 Tr. Vanille


Herstellung

Beginnen Sie dieses Rezept, indem Sie die 10g SCI in einem großen Feuerglas (250ml) auswiegen. Dann geben Sie das Cocos-Glycosid hinzu und rühren beides gut mit einem Spatel ineinander. Nehmen Sie dafür bitte auf keinen Fall den Mini-Mixer, denn dieser würde die tensidhaltige Mischung nur unnötig aufschäumen lassen!


Wiegen Sie die beiden Hydrolate in ein separates Feuerglas und rühren mit dem Mini-Mixer das Konservierungsmittel Pentylene Glycol gut ein.


Danach lassen Sie langsam die Hydrolate-Pentylene-Mischung in die beiden Tenside einlaufen und rühren ständig mit dem Spatel, bis sich eine homogene, leicht dickliche Masse gebildet hat.


Jetzt erst ergänzen Sie die Fettphase (nicht erhitzen!), die Wirkstoffe und die ätherische Ölmischung, stellen den pH-Wert zwischen 5 und 6,5 ein und füllen den Gesichtsreinigungsschaum am besten in eine Pumpflasche.

Trenner WEbseite.png
VIEL FREUDE BEIM RÜHREN!