Handcreme selber machen Akademie.png

INTENSIVER HÄNDESCHUTZBALSAM

Level:

Leicht

Menge:

50g

Haltbarkeit:

12 Monate

Über das Rezept

Dieser hochwirksame Balsam erfüllt zweierlei wichtige Funktionen: er schützt mit Hilfe des Bienenwachses und des Lanolins die Haut und bewahrt die Feuchtigkeit in der Haut.

Ausgewählte Pflanzenöle versorgen die Haut mit wichtigen Vitaminen und Wirkstoffen, Natural Silicone ist ein neuartiges Öl: es gilt als pflanzliche Alternative zu Silikonöl und wird aus Olivenöl gewonnen. Dieses leichte Öl mit einem trockenen Finish ist ein transparentes, fast geruchloses Öl. Es sorgt für ein elegantes, trockenes Tragegefühl und überzeugt durch sein hervorragendes Einziehvermögen.
Die Hautoberfläche wirkt seidig-weich mit einem pudrigen Finish und ohne fettende Rückstände.

Ceramide werden in der Hautpflege immer beliebter, denn man entdeckt nach und nach deren hautschützenden, feuchtigkeitsbewahrenden und zellerneuernden Eigenschaften, die sie besonders in der Pflege von reifer, sehr trockener und barrieregestörter Haut entfalten können.

Das ätherische Vanilleöl gibt nicht nur einen verführerischen Duft, sondern pflegt besonders trockene Haut wunderbar weich. Defensil® ist ein stark antioxidativer Radikalfänger, der besonders in der Pflege von reifer und sehr trockener bzw. barrieregestörter Haut eingesetzt wird. Sein wertvoller Wirkstoffkomplex sorgt für sofortige Hautberuhigung.

In Summe also eine hoch wirksame Rezeptur, die sich schon bei vielen rauen, rissigen und sehr, sehr pflegebedürftigen Hauttypen beliebt gemacht hat! ;-)

Rohstoffe

Fettphase

7g Natural Silicone (Natura Tec Plantsil®)

4g Bienenwachs

0,3g Ceramide NP


10g Pflaumenkernöl

6g Mangobutter

3g Lanolin



Wirkstoffphase

4 Tr. Sanddorn-Fruchtfleischöl

15 Tr. Defensil®

5 Tr. Vitamin E

15 Tr. Vanille Absolue

6 Tr. Benzoe Siam

4 Tr. Orange süß

Herstellung

Schmelzen Sie zuerst das Natural Silicone gemeinsam mit dem Lanolin und den Ceramiden. Die Temperatur sollte dabei auf 90°C erhöht werden, damit die Ceramide nachher in dem Balsam nicht auskristaliisieren und ihre volle Wirkung entfalten können.

Dann ziehen Sie das Feuerglas von der Platte und ergänzen die restlichen Komponenten der Fettphase (Feuerglas schwenken oder mit dem Spatel umrühren).


Wenn die Fettphase etwas eingetrübt ist, ergänzen Sie die ätherische Ölmischung sowie das Vitamin E. 

Füllen Sie diesen wertvollen Balsam am besten in einen Braunglastiegel oder in einen schicken Alutiegel.

Trenner WEbseite.png

VIEL FREUDE BEIM RÜHREN!