Haarwachs selber machen.png

MEERWASSER-STYLINGSPRAY FÜR LOCKIGES HAAR

Level:

Leicht

Menge:

100g

Haltbarkeit:

6 Monate

Über das Rezept

Am besten nach der Haarwäsche (verzichten Sie für mehr Griffigkeit auf einen Conditioner!) auf`s handtuchtrockene Haar aufsprühen und gut einkneten.
Mit dem Föhn auf niedrigster Stufe unter Kneten föhnen – die Locken werden strahlend, glänzend und die Frisur hält!

Rohstoffe

Fettphase

keine


Wasserphase

20g Pfefferminzhydrolat

14g Meersalz (fein)


35g Rosmarinhydrolat

6g Glycerin

10g Weingeist


Wirkstoffphase

10g  Weizenprotein

3g  Keratin

5g  Ackerschachtelhalmextrakt


Ätherische Ölmischung

3 Tr. Cistrose

1 Tr. Zypresse

3 Tr. Lavendel fein

6 Tr. Neroli Absolue

7 Tr. Mandarine rot


Herstellung

Zuerst nur das Pfefferminzhydrolat erwärmen (auf ca. 50°C) und das Meersalz darin unter Rühren vollständig auflösen. 


Danach mit den restlichen Rohstoffen der Wasserphase sowie der Wirkstoffphase ergänzen und mit dem Mini-Mixer gut homogenisieren. 


Danach den pH-Wert auf 5,4 einstellen und in eine Sprühflasche abfüllen.


Das Meersalz sowie der Weingeist wirken in dieser Formulierung als Konservierungsmittel, daher sind keine weiteren konservierenden Zusätze nötig!

Trenner WEbseite.png

VIEL FREUDE BEIM RÜHREN!