Sonnenkosmetik selber machen Creme Sonnencreme Akademie.png

SONNEN-ÖLGEL MIT LSF 22

Menge:

100g

Haltbarkeit:

12 Monate

Level:

Leicht

Über das Rezept

Die ausgewogene Kombination aus Rohstoffen macht dieses Ölgel sehr leicht, schnell einziehend und es weißelt nicht, da es mit dem chemischen Sonnenschutzfilter "Sofi Super" hergestellt wurde.

Am besten füllen Sie dieses Ölgel in einen Airless-Spender - so lässt es sich am besten dosieren und es läuft nicht aus.

Perfekt ist dieses Ölgel auch für Wanderungen und Skiausflüge im Herbst bzw. Winter, denn auch hier sollte man an einem sonnigen Tag am Berg nicht auf den nötigen Sonnenschutz vergessen!

Rohstoffe

Fettphase

10g Cetiol Ultimate®
20g Marulaöl
25g Mandelöl
20g Squalan
10g Monoi de Tiare-Kokosöl
12g Ceralan


Wasserphase

keine


Sonnenschutz-Filter

5g Sofi Super


Wirkstoffphase

5g Himbeersamenöl
12 Tr. Alpha Bisabolol
3 g D-Panthenol
3g Defensil®


Ätherische Ölmischung

- eine Kombination aus hautschützenden ätherischen Ölen

6 Tr. Tansy Blue (Blauer Rainfarn)
4 Tr. Elemi
8 Tr. Neroli Absolue

Herstellung

Zuerst die Fettphase erhitzen, bis das Ceralan (Gelbildner für Ölgele) geschmolzen ist (ca. 65°C).


Danach das Feuerglas von der Platte ziehen und mit einem Spatel sanft auf Handwärme abkühlen lassen, bzw. so lange rühren, bis die Mischung leicht eintrübt.

Sie brauchen bei diesem Rezept keinen Mini-Mixer!


Danach den Sonnenschutzfilter Sofi Super sowie die Wirkstoffe und Wirkstofföle beimengen und gut umrühren!


Zum Schluss ergänzen Sie die ätherischen Öle und füllen dieses Gel in einen Tiegel oder Airless-Spender ab.


Durch das Fehlen einer Wasserphase ist bei diesem Rezept keine Konservierung nötig!


Achtung!

Wenn Sie dieses Rezept lieber mit einem mineralischen Filter machen möchten, dann bedenken Sie bitte, dass dieser in der Fettphase mitgeschmolzen werden muss!

Die Einsatzkonzentrationen der minerlischen Filter finden Sie in der Rezept-Übersicht!

Trenner WEbseite.png

VIEL FREUDE BEIM RÜHREN!