Handcreme selber machen Akademie.png

HAND-DESINFEKTIONSMITTEL

Level:

Leicht

Menge:

100g

Haltbarkeit:

12 Monate

Über das Rezept

Dieser Handspray sollte immer in der Tasche sein - leider trocknet Alkohol die Haut aus, das kann auch bei unserem Rezept nicht ganz vermieden werden, aber Glycerin, D-Panthenol und der NMF Feuchtigkeitsfaktor sorgen wenigstens dafür, dass die Haut auch wieder feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe zugeführt bekommt.

Trotzdem bitte nicht auf`s Eincremen vergessen oder den Händen wenigstens über Nacht eine gute, intensive (natürlich selbst gerührte) Pflege zukommen lassen!

Rohstoffe

15g Weingeist 96% VOL.

40g Isopropylalkohol (warum dieser unbedingt in der Mischung sein sollte, erfahren Sie nach dem Rezept)

20g Teebaumhydrolat

10g Rosmarinhydrolat

6g Glycerin

2g D-Panthenol

2g NMF Feuchtigkeitsfaktor


Ätherische Ölmischung

9 Tr. Ravensara

6 Tr. Orange süß

6 Tr. Zitrone

2 Tr. Thymian

3 Tr. Teebaum

Herstellung

Die Herstellung dieses effektiven und duftenden Handdesinfektionsmittel ist einfach:


Geben Sie Weingeist und den Isopropylalkohol in eine Sprühflasche und tropfen Sie der Reihe nach die ätherischen Öle darauf. Gut schütteln.


Jetzt ergänzen Sie die anderen Rohstoffe in beliebiger Reihenfolge und schütteln die Flasche wieder gut. Das war´s auch schon - das Hand-Desinfektionsmittel ist fertig!

Trenner WEbseite.png

VIEL FREUDE BEIM RÜHREN!